Tipp24Blog

Chronologie eines "Game Over" mit dreijähriger Ansage

„Schlimmste Befürchtungen übertroffen“: Jaxx SE stellt deutsches Online-Lotto ein (Vorstand: Mathias Dahms)

Posted by tipp24blog - 13.06.2012

Kein werthaltiges Geschäft. Die mit Sportwetten erfolgreiche Jaxx SE stellt ihr deutsches Online-Lotto-Geschäft ein. Als Begründung wurde mitgeteilt, daß der Markt für Online-Lotto in Deutschland weiter stark rückläufig sei. Der Lotto-Umsatz von Jaxx ging seit 2009 um 30% zurück.

Aus der Mitteilung der Jaxx SE vom 8.5.2012:

„Aktuelle Marktdaten bestätigen die Strategie der JAXX-Gruppe: Der deutsche Lotto-Markt ist weiter stark rückläufig.Die Spieleinsätze für das traditionelle Lotto 6 aus 49 mit seinen Zusatzlotterien lagen nach den ersten drei Monaten 2012 rund 8,2 Prozent unter denen des Vorjahrs. Und selbst das mit hohen Erwartungen gestartete neue Lottoangebot ‚Eurojackpot‘ übertrifft mit einem Spieleinsatz von zuletzt nur 12,1 Mio. Euro pro Woche die schlimmsten Befürchtungen und droht sogar das traditionelle Lotto zu kannibalisieren“ (Meldung vom 8.5.2012).

Die Entscheidung war richtig – die geringe Marge im möglicherweise legalen deutschen Geschäft reicht nicht aus, um den Kaufpreis von 12,5 Mio. Euro für die Jaxx-Kundendatenbank zu refinanzieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: