Tipp24Blog

Chronologie eines "Game Over" mit dreijähriger Ansage

Archive for April 2009

Tipp24: verdeckte PR durch Subunternehmer der mit PR beauftragten Bank

Posted by tipp24blog - 10.04.2009

Der direkte Beratungsvertrag zwischenTipp24 und der SES Research GmbH des Bankhauses M.M.Warburg & CO, Hamburg, führte trotz fallender Kurse und existentieller rechtlicher Probleme  seit Anfang 2006 zu einer langen Reihe von verlustreichen Kaufempfehlungen.

Nun veröffentlicht ein anderer Mitarbeiter von SES unter seiner eigenen Firma „Equity Analyst Ltd.“ neue optimistische Meldungen zu Tipp24 – nachdem deren Lotto-Betrieb in Deutschland eingestellt werden mußte.

Es handelt sich um einen Alexander Braun, der vom Vorstand der Tipp24 AG beauftragt wurde, das angeblich bessere englische Geschäftsmodell zu promoten. Welcher Vorstand einer bedrängten Firma würde eigentlich gute Nachrichten nicht gern selbst verbreiten?

Braun schreibt  am 10.1.2009 zur rechtlichen Seite der Spielabgabe nach England:

Das Lottospielen via Internet ist für Nutzer, die sich in Deutschland befinden, verboten
(entscheidend ist der Aufenthaltsort, nicht die Nationalität). Allerdings hat die MyLotto24
keine technischen Möglichkeiten, um den Aufenthaltsort bei Scheinabgabe zu bestimmen

– was Unsinn ist – und zur betriebswirtschaftlichen Seite:

Tipp24 hat bis dato ca. 13% Rohmarge erzielt. Durch die Aktivitäten der MyLotto24 sollte sich diese drastisch erhöhen (da beim Lotto nur 50% der eingesetzten Gelder als Gewinn ausgeschüttet werden und sich Tipp24 an den Zahlen und Gewinnquoten der deutschen Lotterie orientiert).

Damit wird klar, warum der Vorstand eines Online-Unternehmens jemand anders vorschicken muß, um solche Nachrichten zu verbreiten: 

Spieler aus Deutschland lassen sich ohne Probleme sofort aussperren. Der Einbau der technischen Anpassung in eine Website dauert maximal 10 Minuten (hier sehen Sie Ihren eigenen Aufenthaltsort: http://whatismyipaddress.com/).

Daß das Überleben einer börsennotierten Firma auf diesem Nonsense basiert, hatte bereits im Dezember 2008 die Aufsichtsrätin Annet Aris, Professorin bei INSEAD, Paris, zum Ausstieg veranlasst.

Advertisements

Posted in Aktie, Rechtsprobleme, Verdeckte PR | 1 Comment »

Tipp24 verschiebt Hauptversammlung auf 16. Juni 2009

Posted by tipp24blog - 05.04.2009

Wie soeben bekannt wurde, hat Tipp24 die für Mai 2009 geplante Hauptversammlung auf den 16. Juni 2009 verschoben.

Posted in Aktie | Leave a Comment »